Countdown REACH-Schulungsfrist 


Was wir tun

  • Schulung und Beratung zu REACH-Trainings
  • Entwicklung zielführender Lernprogramme
  • Präsenzkurse mit kompetenten Trainern
  • Branchen-Know-how
  • Einbindung in ein großes Netzwerk

Sicherer Umgang mit Diisocyanaten dank Schulungen

  • Diisocyanate unterliegen einer Beschränkung nach der REACH-Verordnung (Registrierung („Registration“), Bewertung („Evaluation“) und Zulassung („Authorisation“) von Chemikalien (Chemicals)). Mehr dazu hier
  • Durch die Beschränkung wird die wichtige Stoffgruppe Diisocyanate seit August 2020 mit verpflichtenden, gezielten Trainingsmaßnahmen verknüpft. Mehr dazu hier
  • REACH als Inverkehrbringensrecht wird eingesetzt um den Arbeitsschutz zu harmonisieren und zu optimieren. Die Schulungen müssen bis August 2023 durchgeführt sein. Die Überwachung bzw. Dokumentation der durchgeführten Schulungen ist Dank des  FSK-Zertifikats  für industrielle und gewerbliche Anwender leicht umsetzbar. Mehr dazu hier

Wer wird geschult

Die REACH-Verordnung sieht vor, dass das Inverkehrbringen, die Abgabe und die Weiterverwendung von Produkten, die Diisocyanate enthalten, nur nach erfolgreicher Schulung erlaubt ist. Industrielle oder gewerbliche Anwender müssen vor dem Umgang mit Diisocyanate-Produkten zu Arbeitsschutz, Handhabung, Kontrolle der Exposition am Arbeitsplatz und zur persönlichen Schutzausrüstung geschult sein. Mehr dazu hier

Schulungsinhalte

Diisocyanate sicher handhaben und verwenden.


 

Level 1 - 
Basiswissen

Grundschulung für alle Verwendungen.

Inhalte: 

  • Produktetiketten

  • Sicherheitsdatenblätter

  • Betriebsanweisung

  • Gefahren und Chemie der Diisocyanate

  • Exposition

  • Persönliche Schutzausrüstung

  • Hygiene

  • Notfallmaßnahmen

Wir unterstützen Sie bei der Identifizierung des erforderlichen Schulungsniveaus. Sprechen Sie uns an.

Level 2 - 
Aufbauschulung

Mittleres Schulungsniveau bei Verwendung mit erhöhtem Expositionsrisiko.

Inhalte:

  • alle Inhalte des Level 1

  • weitere verhaltensbezogene Aspekte

  • Instandhaltung

  • Änderungsmanagement

  • Bewertung bestehender Sicherheitsanweisungen

  • Risiko in Bezug auf den eingesetzten Anwendungsprozess

Wir unterstützen Sie bei der Identifizierung des erforderlichen Schulungsniveaus. Sprechen Sie uns an.

Level 3 - 

Fortgeschrittene

Anspruchsvolles Schulungsniveau für Verwendung mit hohem Expositionsrisiko.

Inhalte:

  • alle Inhalte der Level 1 und 2

  • jede weitere für die spezifische Verwendung erforderliche Zertifizierung

  • Sprühen außerhalb einer Sprühkabine

  • offene Handhabung heißer oder warmer Formulierungen (>40  °C)

Wir unterstützen Sie bei der Identifizierung des erforderlichen Schulungsniveaus. Sprechen Sie uns an.

Ermitteln Sie Ihren Schulungsbedarf Auswahlhilfe

Schulungsform

Webbasiert, Präsenzkurs oder hybrid.


 

E-Learning

Bestimmen Sie Ihr Lerntempo.


  • ortsunabhängig

  • interaktiver Kontakt

  • keine Reisezeit und -kosten

  • exakt gleiches Lernkonzept wie Präsenzseminare

  • originales FSK-Zertifikat

Jetzt buchen

Präsenzkurse

Individuelle Gestaltung der Schulungen - auch für ganze Gruppen aus einem Unternehmen.

  • Präsenztermine an vielen Standorten

  • Diskussion von eigenen Anwendungsfällen und Problemen mit Trainern

  • Gruppendynamik - Austausch untereinander

  • Netzwerken

  • originales FSK-Zertifikat

Jetzt buchen

Hybridkurse

Das Beste aus beiden Welten.


  • Mit unserem Blended-Learning-Konzept verbinden wir die Effektivität und Flexibilität unserer E-Learning-Schulungen mit dem praktischen Lernen in unseren Präsenzveranstaltungen.

Jetzt buchen